Firmengeschichte

09.10.1929

Gründung der Firma Gustav Schmettau (Alfred Fuchs als Teilhaber) in Bremen, Langenstraße. Lieferprogramm: Fahrzeug- und Motorenteile, Werkstattbedarf Werksvertretungen u.a. Ate, Diring, Nüral, Glyco, Boge-Kompr. Kunden: Kfz.-Hersteller wie Borgward, Goliath und Lloyd Kfz.-Teilehandel und Motoreninstandsetzer

1942

Fortführung der Firma durch Alfred Fuchs

1945

Eintritt von Hans Mattfeld als Mitgesellschafter

1962

Fortführung der Firma durch Hans Mattfeld

1967

Fortführung der Firma durch die Witwe Mattfeld

1969

Übernahme durch Horst Gerlach

1977

Umzug und Erweiterung in der Borkumstr., Utbremen

1989

Neubau in Achim-Uphusen, Oskar-Schulze-Str. 8

1994

Umfirmierung von KG in GmbH

2002

Kai Baumgarten wird Mitgesellschafter und Geschäftsführer

2004

75-jähriges Bestehen der Firma

2005

Vergrößerung der Lagerfläche und Ausweitung des Lieferprogramms

2006

Erneuerung der ERP-SoftwareInstallation des Call-CentersInstallation des Online-Shops

2007

Erweiterung der Büro- sowie Lagerfläche

2009

80-jähriges Bestehen der Firma

2010

Übernahme der Gesellschaft durch Kai Baumgarten. Beitritt zur CARAT, Erweiterung der Lagerfläche und Ausweitung des Lieferprogramms.

2012

Umzug des Unternehmens in die Oskar-Schulze-Straße 3 - Verdreifachung der Lagerkapazität

Mitglied im

GVA VMI

Gesellschafter der

CARAT
Schmettau & Fuchs GmbH
Oskar-Schulze-Straße 3
28832 Achim-Uphusen
Motorenteile
Tel+49 (0)421 / 43 855-61
Fax+49 (0)421 / 43 855-71
Fahrzeugteile
Tel+49 (0)421 / 43 855-60
Fax+49 (0)421 / 43 855-70